Mittwoch, 16. Juni 2010

schlichte blumenschnörkelige Karten

Huhu!

In diesen Stempel hab ich mich auf Gegis Bastelkiste verliebt und sie war so lieb, mir Abdrücke zu schicken... da ich auch ihre Art der Gestaltung mit dem Motiv so schön fand, musste ich mir die Idee mopsen... Natalie, ich hoffe, Du siehst das als Kompliment an *g*

Hier sind die drei Karten:


Die lilafarbene Karte ist schon weg, bei den anderen beiden habe ich schonmal Texte vorgestempelt und gestanzt.... sie kommen bei Bedarf mit einem passenden Bändchen auf die jeweilige Karte. Bei der rosafarbenen ist der Text in einer Art Himbeerton, nicht in rot.

Und hier die Blümchen näher - bei Klick gibt es ne größere Ansicht:


Ich hoffe, Ihr - und ganz besonders Gegi - habt nichts gegen Nachahmungstäter, aber wenn ich die Karten so schön fand.... ? *liebguck*

Lieben Gruß
Silvia

Kommentare:

  1. Wow, sind die schön geworden. Geht mir auch immer so, dass ich Sachen, die schön finde gerne nachbastel. Ich denke, dass ist doch ein Lob für den der die Idee hatte, oder?

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Silvi,

    ist doch wohl logisch, das du das darfst und andere auch.
    Haste super hinbekommen deine Karten, gefallen mir gut.

    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  3. schöne zarte Blümchen und ebenso schöne Kärtchen1!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. ...süß die drei. Gefallen mir!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja alle drei total schön geworden. Hast Du klasse gemacht.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Karten sind wunderschööön geworden.

    Schönen Gruß
    bastelingrini

    AntwortenLöschen