Dienstag, 26. Januar 2010

Schenklis - was weisses, puscheliges - und ein Eichhörnchen

Hallihallo Ihr Lieben!

Aber obwohl nichts gestempelt ist oder eine Karte, muss ich Euch das zeigen.

Eine liebe Bastelfreundin hat mir diese beiden schönen Sachen geschenkt:

diese superschöne weisse Schlangensocke...


OK OK, ein wunderschöner gestrickter Türkrank aus Fusselwolle! Hach! Bin da sowas von begeistert! Und so hab ich ihn dekoriert, nachdem ich die Schlange wieder rausgebeten habe *lol* und den weissen Schlauch um einen Styroporkranz gezogen habe (Vorher das Styropor an einer Stelle durchschneiden)




Gaby darf man auch nix sagen was man gut findet!
*knuddel*

Das süße Eichhörnchen hier hatte ich auf Fotos von ihrem Basar bewundert.



- und prompt landet es bei mir ... Liebe Gaby, so war das aber nicht gemeint! (*freumichaberimmernochganzdolle*) - gesägt von ihrem Schwiegervater (?)...

Vielen lieben Dank nochmal und lieben Gruß auch an Euch alle da draußen
Silvia

Kommentare:

  1. Oh Mann - jetzt hab ich das mit der Schlange erst 3x lesen müssen - bevor ich's kapiert hab... kannst Dir sicher denken, das mir der Kranz auch gefällt ! *Zwinker* Grüßle Tina

    AntwortenLöschen
  2. Da steht das Eichhörnchen aber gut, werds Schwiegervater sagen, da wird er sich sicher freuen!!!!
    Hahahaha, die Idee mit der Schlange ist ja echt cool!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen